Norwegen

  • Fantastische Fjordlandschaften mit vielen eingelagerten Inseln
  • Mitternachtssonne in den Sommermonaten
  • Viel ursprüngliche Natur
  • Lebendige Küstenorte mit viel Charme

Yachtcharter in Norwegen

CHARTER TYPE
CABINS
CHECK-IN DATE
CHECK-OUT DATE

Revierbeschreibung

Yachtcharter in Norwegen – das bedeutet endlose Fjorde, Schären, Strände, einsame Natur, quirrliges Leben – Norwegen bietet Ruhe und Abwechslung zugleich. Das trifft auch auf das Wetter zu. Flauten und heftige Fallwinde, beides kann Ihnen auf Ihrer Segelreise durch die tief ins Land geschnittenen Fjorde begegnen. Ein Revier für erfahrene Segler!

Im Norden des Landes bietet die Inselwelt der Lofoten wunderschöne Landschaften. Mit etwas Glück können Sie dort Wale und Seehunde beobachten. Ein besonderes Erlebnis ist die Mitternachtssonne in den Monaten Mai bis Juli. Empfehlenswert ist ein Landausflug in den Nationalpark Anerdalen auf der Insel Senja. Dort können Sie 500 Jahre alte Pinienbäume , endlose Wälder und mit etwas Glück auch Rentiere entdecken.

Südlich von Bergen segeln Sie durch eine außergewöhnlich zerklüftete Küste mit spektakulären  Fjorden und eingestreuten Inseln. Es finden sich  viele Anlegemöglichkeiten, meist seitlich an einem Steg, nirgendwo gibt es  Platzprobleme. Das Revier ist gut geschützt, Hafen- oder Ankerplätze sind nie weit. Liegegelder sind günstig.

Ein weiterer Ausgangspunkt für Norwegen – Yachtcharter ist die Fornebu Marina am innersten Oslofjord, der 100 km lang ist. Die ca. 40 Inseln im Fjord bieten ein ideales, abwechslungsreiches Segelrevier.

Segelsaison:

Ende Mai bis August

In Norwegen ist auf Anfrage Yachtcharter  auch über die Wintermonate möglich. Besonders interessant: Angebote für Ski & Sail im April/Mai. Fragen Sie uns!

Wind und Wetter

In den Sommermonaten mildes Wetter mit  mäßigen Winden vorherrschend aus westlichen Richtungen. Gelegentlicher Durchzug von Tiefdruckgebieten, im Sommer weniger häufig. In den Fjorden sollte sich die Crew auf Fallwinde einstellen. Tidenunterschiede variieren zwischen 2m und 2,70 m

1
Jan
3
2
Feb
2
3
Mar
3
5
Apr
5
16
May
16
20
Jun
20
21
Jul
23
23
Aug
21
16
Sep
16
9
Oct
9
3
Nov
3
1
Dec
0
weiter...
Anreise

Norwegen hat über 50 Flughäfen, die sowohl internationale als auch inländische Strecken bedienen. Es gibt Direktflüge von europäischen Flughäfen nach Oslo, Bergen und Tromsø. Es gibt Fährverbindungen mit Dänemark und Schweden. Viele reisen lieber mit dem Auto durch Finnland oder Schweden – das gibt zusätzliche Bewegungsfreiheit und die Möglichkeit, die Länder entlang der Reiseroute besser kennenzulernen.

We use cookies to offer you a better experience and analyze site traffic. By continuing to use our website we assume you agree with this. Information about cookies and their deactivation you can find in our Privacy Policy
Accept